Gartenstadt Düppel e. V.

Gartenstadt Düppel e. V.

Rückantwort des Bezirksamtes auf unser Schreiben vom 28. März 2012

Das Bezirksamt hat mit einiger Verspätung auf unser Schreiben reagiert. Eine Kopie ist Ihnen per Post zugegangen. Zusätzlich finden Sie das Dokument hier als Download. Download als PDF

Darstellung des Standpunktes des Vereins zur Erbbauzinsproblematik ggüb. dem Bezirksamt

Lesen Sie hier den Standpunkt des Gartenstadt-Düppel e.V. an Herrn Kanetzki. Download als PDF

Anlagen zum Schreiben an das Bezirksamt vom 28.03.2012

Anbei finden Sie weitere notwendige Informationen als Anlage zum oben genannten Schreiben des Bezirksamtes Download als PDF

Rundschreiben des Vereins an alle Erbbauberechtigten in der Gartenstadt

Ein Bericht - was war, was wird! Erfahren Sie in diesem Bericht alles über unsere Aktivitäten zum Problem der Erbbauzinserhöung seit der letzten Vereinsversammlung. Download als PDF  

Wichtige Information zum Schreiben des Bezirksamtes vom 28.10.2011

Falsche Informationen des Bezirksamtes! Nichts unterschreiben!!! Der entscheidende Prozess findet erst im Januar 2012 statt. Dieser Termin wird vom Bezirksamt vorsätzlich verschwiegen. Unser Anwalt hat nie empfohlen, den geforderten Erbbauzins zu zahlen. Sie sind von Gartenstadt-Düppel e.V. über den Stand der gerichtlichen Auseinandersetzung über die Erbbaupachterhöhung schriftlich im September 2011 von uns unterrich  [weiterlesen]

Seite ausdrucken