Gartenstadt Düppel e. V.

Gartenstadt Düppel e. V.

Wer sind Wir?

Der Gartenstadt Düppel e.V. ist ein Selbsthilfeverein von Bewohner*innen des gleichnamigen Wohngebiets in Berlin-Zehlendorf. Er wurde im September 1985 gegründet und hat derzeit rund 200 Mitglieder.

Was machen Wir?

Der Verein vertritt aktiv die Belange der Gartenstadt-Bewohner*innen, sofern diese von allgemeinem Interesse sind und fördert die nachbarschaftlichen Beziehungen in der Wohnsiedlung.
In den Anfangsjahren bildete die gemeinsame Durchsetzung von Maßnahmen zur Baumängelbeseitigung "den" Schwerpunkt der Vereinsarbeit.Stadtplanansicht
Aktuell sind Fragen wie der Erwerb der Erbbaugrundstücke, die Reduzierung der Energiekosten, der Einsatz von Solarenergie und vieles mehr auf der Tagesordnung.
Ein jährlicher Höhepunkt ist immer das beliebte Sommerfest des Vereins kurz nach den großen Ferien. Allerdings konnte dieses in den letzten Jahren umständehalber nicht stattfinden.
An alle Düppeler wird in unregelmäßiger Folge kostenlos die Gartenstadt-Postille verteilt.

Seite ausdrucken